Salam!, hier einloggen oder zuerst registrieren

Downloads

Download details
Rituale im IRU (für Kl. 1/2) von Tasnim Kathrin Hollenbach Rituale im IRU (für Kl. 1/2) von Tasnim Kathrin Hollenbach Beliebt
(0 Stimmen)

In dieser Datei stellt die Kollegin Tasnim Kathrin Hollenbach ihre Gedanken und Erfahrungen bezüglich Unterrichtsrituale im IRU mit konkreten Beispielen den interessierten Lehrkräften zur Verfügung.

Daten

Version
Dateigröße248.24 KB
Downloads27
Sprache
Lizenz
Autor
Webseite
Erstelldatum2018-06-01

Nur registrierte Besucher können diese Datei herunterladen.

Kommentare  

# Ahmet 2018-06-02 11:03
Sehr geehrte Kollegin!
Herzlichen Dank für die nützlichen Ideen. Allerdings würde ich all diese tollen Rituale nicht komplett in eine Stunde einbauen, zumal dies vor allem in der 1. und 2. Klasse zu einer Überforderung, zu einer langweiligen Routine und zu einer zeitaufwendigen Rituale-Inflation führen könnte. Effizienter wäre, wenn zu Beginn der Unterrichtsstunde nur ein Ritual praktiziert bzw. performiert würde, das an das gesamte Unterrichtsvorhaben gekoppelt ist. Zum Beispiel lediglich das Ritual mit dem Bittgebet fokussieren. Dann hätte man auch mehr Zeit für Erarbeitung, Sicherung und Vertiefung/Transfer.
+1 # Tasnim 2018-06-02 12:40
Sehr geehrter Kollege,
vielen Dank für die Rückmeldung. Natürlich muss man immer die Lerngruppe im Blick haben. Ich habe am Anfang der ersten Klasse gute Erfahrungen mit dieser Form der ritualisierten Stunde gemacht. Die Kinder sind immer motiviert dabei und die Rituale nehmen tatsächlich nur sehr wenig Zeit in Anspruch: etwa 5 Minuten am Anfang und 1 Minute am Ende der Stunde. Wenn man in einer Stunde wenig Zeit hat oder merkt dass es für die Kinder langweilig wird, kann man ja das ein oder andere Ritual ausfallen oder komplett wegfallen lassen. Tatsächlich lasse ich jetzt nach und nach auch Rituale komplett weg oder variiere mal. Die Datei ist nur eine Ideensammlung - jede Lehrperson muss dann natürlich selbst entscheiden, was für die Kinder in dem Moment passend ist.

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie sich einloggen bzw. sich registrieren.

Anmelden or Registrieren